Über uns

DDC – Dance Company Diamond Dust

Die Dance Company „Diamond Dust“ (DDC) besteht aus jungen Tänzerinnen im Alter zwischen 19 und 28 Jahren, die in der Ballettschule Krain, Freiburg, tanzen. Seit der frühen Kindheit erhalten sie klassischen Ballettunterricht, zunächst nach dem Stil der Royal Academy of Dance (RAD), heute nach der Vaganova-Methodik. Im späteren Kindesalter kamen außerdem die modernen Stilrichtungen Modern Dance und Jazzdance zum klassischen Unterricht hinzu. Diese Erweiterung des Repertoires intensivierte sich in den darauffolgenden Jahren, in denen der moderne Tanz neben dem klassischen Ballett zunehmend an Bedeutung gewann.

Die Dance Company Diamond Dust ist eine Gruppe, die in Freiburg entstanden ist, die aus jungen Freiburgerinnen besteht und die für den Tanz trotz Studium, Ausbildung und Beruf in Freiburg geblieben sind. Durch die langjährige gemeinsame Arbeit funktioniert sie als ein perfekt eingespieltes Team ohne die Individualität, die persönlichen und die tänzerischen Stärken jedes Einzelnen außer Acht zu lassen. Das Ziel ist es, sich stetig weiterzuentwickeln und neue tänzerische Erfahrungen zu machen. Dabei kommt ihnen zu Gute, dass sie eine große Vielfalt an Tanzstilen auf technisch hohem Niveau bieten. Und gerade diese Vielfalt ist das, was besondere Freude bereitet: Vom neoklassischen Spitzentanz bis zum Funky Jazz – jeder Tanzstil hat seine eigenen Finessen, und die Mischung sorgt für Abwechslung und Unterhaltung.

Jazz Dance

Jazz Dance…

Ballett

Ballett…

Contemporary

Contemporary…


2006 Gründung unter dem Namen Diamond Dust

2010 Gold beim Dance World Cup auf Sardinien in klassischem Ballett und Jazz

2017/18 Tanzprojekt Generation Y


%d Bloggern gefällt das: